Clouth & Partner Rechtsanw&aauml;te

Sozietät

  • Gegründet im Januar 2009 als Frankfurter Standort einer überörtlichen, auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Sozietät, sind wir seit dem 1. Juli 2012 unter dem Namen „CLOUTH & PARTNER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB“ tätig.
  • Wir sind eine auf die Vertretung von Kreditinstituten und anderen Finanzdienstleistern spezialisierte Sozietät.
  • Unternehmen anderer Branchen vertreten wir in vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.
  • Wir sind für unsere Mandanten sowohl beratend als auch prozessführend tätig.
  • Die meisten von uns waren zuvor in verantwortlicher Stellung entweder in Rechtsabteilungen von Groß- und Privatbanken, einem Private Equity Unternehmen oder in internationalen Wirtschaftskanzleien tätig.

 

Wir verstehen Banken.

Unsere Kompetenz

  • Im Fokus unserer Tätigkeit stehen das Bank- und das Kapitalmarktrecht. Wir befassen uns mit allen zivil- und aufsichtsrechtlichen Fragen dieser Gebiete und verfügen über besondere Expertise in den Bereichen Kapitalanlagen und Derivate sowie im Kreditvertrags- und Kreditsicherheitenrecht.
  • Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist das Investmentrecht. Dies umfasst die Beratung bei der Strukturierung, Auflegung und Verwaltung von Investmentvermögen, die Gestaltung von Fonds- und Verwahrstellenverträgen sowie alle zivil- und aufsichtsrechtlichen Fragen des Vertriebs.
  • Zudem beraten wir Gesellschaften aller Rechtsformen, Organvertreter und Gesellschafter zu gesellschafts- und insolvenzrechtlichen Fragen (auch zu Compliance und Corporate Governance) und vertreten diese in streitigen Auseinandersetzungen. Wir sind auch transaktionsbegleitend tätig.
  • Daneben wirken wir als Referenten bei einer Vielzahl von Fachseminaren mit und sind als Autoren/Herausgeber diverser Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Handbüchern und Kommentaren ausgewiesen.

Tätigkeitsgebiete

Beratung und Prozessführung/Streitschlichtung auf folgenden Gebieten:

  • Kapitalmarktrecht
  • Investmentrecht
  • Auflage und Vertrieb von Finanzprodukten
  • Marktinfrastruktur (Börsen, Handels- und Abwicklungsplattformen, Internalisierer)
  • Allgemeines Bankrecht (inkl. Recht der Vertriebswege)
  • Aufsichtsrecht der Kreditinstitute und Finanzdienstleister
  • Kredit- und Kreditsicherungsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Internationales Vertrags- und Handelsrecht
  • Compliance und Corporate Governance